Spendenaufruf zum Ausbau der Caputher Orgel anlässlich des 100. Geburtstags von Ilse von Zadow am 15.12.2013

 

Liebe Verwandte und Freunde,


am 3. Adventssonntag in diesem Jahr werde ich so Gott will 100 Jahre alt. Wer hätte gedacht, dass man so etwas erleben kann! Ich möchte keine Geschenke, auch nicht zu Weihnachten, habe aber eine große Bitte:


Spendet etwas für den Ausbau der Caputher Orgel.
 

Es ist ja Reimar und der Caputher Kirche zu verdanken, dass diese Orgel seit 2002 gründlich renoviert wurde. Aufgrund der Empfehlung einiger Orgelsachverständiger wurde bereits von Anfang an die Verstärkung durch ein weiteres Bassregister gewünscht. Eine Posaune 16' ist jetzt geplant. Inzwischen hat sich durch die Orgelkonzerte, die Reimar ins Leben gerufen hat, einiges Geld angesammelt. Der Gemeindekirchenrat hat nun aus Anlass meines 100. Geburtstags beschlossen, dieses Register in Auftrag zu geben! Aber es fehlen noch 3.000 €. Deshalb bitte ich Euch, spendet soviel Ihr könnt. Und spendet bald, dann kann das neue Register zu meinem Geburtstag erklingen. Das wäre meine größte Freude. Mein Sohn Dankwart wird die Orgel zum Festgottesdienst am 15.12. 2013 spielen. Schon jetzt möchte ich allen Spendern herzlich danken und nach dem Gottesdienst zu einem Sektempfang im Gemeindehaus einladen.
 

 


Eure Mutter, Großmutter und Ilse

 


Das Geld bitte auf folgendes Konto überweisen:
 

Inhaber:

Förderverein ev. Kirche Caputh

Kontonummer:

352 000 1240

Mittelbrandenburgische Sparkasse

160 500 00

Verwendungszweck:

"Posaune16" + Eure Postanschrift, dann erhaltet ihr eine Spendenquittung für das Finanzamt